Unternehmen – Chronik

Chronik

2013

S. Bleyer goes West: Wir liefern nicht nur Fahrzeugfixierungen, sondern auch Monitoranlagen in die USA zu VW.

2012

S. Bleyer goes East: Wir montieren erfolgreich unsere erste Monitoranlage in Shanghai, China. Ein Filmteam des SWR besucht für einen Tag unsere Firma und sendet einen Beitrag im Fernsehen.

2011

Die erste Fahrzeugfixierung wird zu VW in Shanghai, China geliefert. Unsere erste Vertriebskooperation im Ausland, mit einer Firma in Korea, wird geplant.

2010

Die ersten Automobil-Tuning Firmen, wie zum Beispiel Novidem aus der Schweiz, entdecken und bestellen unsere Fahrzeugfixierung für ihre Prüfstände.

2009

Wir können unsere Auszubildende zur Büro-Kauffrau als neue Mitarbeiterin im Büro übernehmen. Sie hat ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Gleichzeitig startet die erste Auszubildende zur Industrie-Kauffrau ihre Ausbildung bei uns.

2008

Die S. Bleyer GmbH entwickelt sich zum internationalen technologischen Weltmarktführer im Bereich systematischer Fahrzeugfixierungen für alle Arten von Prüfständen. Der internationale Kundenstamm wächst weiter.

2007

Die Ausbildung des Fachpersonals selbst zu übernehmen wird auf den Verwaltungsbereich ausgedehnt. Unsere erste Auszubildende zur Büro-Kauffrau beginnt mit Ihrer Ausbildung.

2006

Der Plan, benötigtes Fachpersonal selbst auszubilden, geht auf: Jedes Lehrjahr ist mindestens einmal besetzt. In diesem Jahr kann Stefan Bleyer die ersten fertig ausgebildeten Gesellen übernehmen.